Was will MiKiXX?

Wir betreuen Migrantenkinder und Kinder aus Flüchtlingsfamilien in Absprache mit Klassenlehrern und Eltern. Wir erteilen Förderunterricht in Deutsch für Schüler und Schülerinnen aus Zuwandererfamilien, so dass sie in einer weiterführenden Schule einen höheren Abschluss erreichen können. Viele Kinder sprechen zu Hause kein Deutsch oder haben Deutsch erst zu einem späteren Zeitpunkt erlernt.

Durch kontinuierliche sprachliche Förderung ab der zweiten Klasse wollen wir dazu beitragen, den Kindern eine höhere Schulbildung zu ermöglichen. Dieses Anliegen wird von den Eltern mitgetragen.

Ansprechpartner

Website