Musikalischen Jugendzentrum Freiburg e.V.

Seit dem Jahr 2001 kooperiert die Pestalozzi-Grundschule erfolgreich mit dem Musikalischen Jugendzentrum Freiburg e.V. Die Grundschülerinnen und Grundschüler der ersten bis vierten Klasse haben dabei die Möglichkeit, im Rahmen eines altersabgestimmten Gruppenunterrichts schrittweise das Spielen eines Tasteninstrumentes zu erlernen.

Das praxiserprobte Lehrkonzept verbindet das Erlernen von Tasteninstrumenten mit dem gemeinsamen Musizieren. Am Schuljahresende bilden alle musizierenden Kinder der Grundschule das

„Panpan-Grundschulorchester der Pestalozzischule“

Dabei werden alle Klassenstufen eingebunden und zusammen mit Grundschulchor, Schauspielbesetzungen und Tanz entstehen jährlich an der Schule kindgerechte und besondere Kulturprojekte bis hin zu einem Schulmusical. Die Kinder erhalten damit eine wertvolle Erfahrung des gemeinschaftlichen Musizierens.

Das Kursangebot für die Schulklassen wird i.d.R. in den morgendlichen Stundenplan integriert. In der ersten Klasse beginnen die Schüler mit dem Glockenspiel und dem Kennenlernen der musikalischen Grundlagen. Ihr Können führen sie im zweiten Jahr auf der Melodika mit Anblasschlauch fort. Ab Klasse drei geht es dann beidhändig auf dem Keyboard weiter. So entsteht ein neuer, für die Kinder motivierender, preislich attraktiver Weg, Klavier (oder auch Akkordeon) zu erlernen.

Der Unterricht beginnt für die ersten Klasse immer im Oktober eines Schuljahres. Es wird eine Schul-Randstunde im Stundenplan pro Woche unterrichtet. Nähere Informationen erhalten die Eltern der Erstklässler zu Beginn des ersten Schuljahres.

 

Ansprechpartner

Ralf Bußmann
Vorsitzende des Musikalischen Jugendzentrums Freiburg e.V.

Website

panpan-pest-kalif-storch-3
panpan-pest-kalif-storch-2
panpan-pest-kalif-storch